Aller Anfang ist schwer ...

Geschichten aus der Bar.

Moderator: John Hoffmann

Benutzeravatar
Tim Morgan
ehemaliges SGC-Mitglied
ehemaliges SGC-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 25. April 2013, 19:43
Wohnort: Hammonia
Kontaktdaten:

Aller Anfang ist schwer ...

Beitragvon Tim Morgan » Montag 29. April 2013, 19:18

Tim betrat die Bar, schaute sich um, machte einen Platz in einer abgelegenen Ecke aus und begab sich schnurstracks dort hin. Er setzte sich mit dem Rücken zum restlichen Bereich, konnte aber Auszüge der hier Anwesenden in den aufgehängten Bildern sich spiegeln sehen. So konnte er in Ruhe die nähere Umgebung beobachten und sich mit allem Vertraut machen. Er war noch nie jemand, der sich einfach und problemlos mit neuen Dingen auseinander setzen konnte, auch wenn es nach außen hin nicht so wirkte.

Als die Bedienung kam, warf er einen raschen Blick in die Karte, fragte, ob es den Caipi auch alkoholfrei geben würde, und bestellte sich dann seinen Ipanema. Während er auf seinen Cocktail wartete, pfiff er The Girl from Ipanema, aber im Rhythmus von Frank Sinatra und beobachtete munter das Geschehen in der Bar.
Tim, the original

Dass einer lächeln kann und immer lächeln // Und doch ein Schurke sein. - W.S.

„Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer der Welten.“ - J.R.O.
Benutzeravatar
Elmira Damian
Zivilist
Zivilist
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 29. Mai 2009, 22:32
Stationierung: Cheyenne Mountain Complex
Abteilungen: F&E
Position im Team: Archäologen
Einheit: SG-8

Re: Aller Anfang ist schwer ...

Beitragvon Elmira Damian » Samstag 4. Mai 2013, 22:21

Betrat seit langem mal wieder das McKinley und sah sich interessiert um. Es hatte sich viel verändert in den letzten Jahren. Sie schob sich auf einen Hocker an der Theke und bestellte sich eine Guiness und sah sich um und entdeckte noch jemanden. Sie nickte ihm zu und wartete einfach mal ab.
Bild

Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Tim Morgan
ehemaliges SGC-Mitglied
ehemaliges SGC-Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 25. April 2013, 19:43
Wohnort: Hammonia
Kontaktdaten:

Re: Aller Anfang ist schwer ...

Beitragvon Tim Morgan » Sonntag 5. Mai 2013, 04:33

Obwohl er es nicht tun wollte, konnte er sich doch nicht dagegen sträuben. Er musste sich einfach umdrehte und damit auf seinem Stuhl halbseitlich herumrutschen, damit er die Dame, die grade die Bar betrat, ausführlicher beobachten konnte. Sie setzte sich an die Bar, bestellte ein Getränk und er war der Meinung - da die Entfernung nicht sonderlich groß war zwischen ihnen - verstanden zu haben, dass sie sich ein Bier bestellte. Er schaute auf seinen Cocktail, kratzte sich am Kopf und dachte sich irgendwas läuft hier verkehrt.

Nun, es war ihm zwar nicht unangenehm, aber es ließ ihn auch nicht vollkommen kalt. Als er zu ihr zurück schaute, trafen sich ihre Blicke und sie nickte ihm zu. Knapp aber dennoch bestimmt erwiderte er diese Geste und schwadronierte in Gedanken mit sich selbst über das Für und Wider sich jetzt zu ihr an die Bar zu setzen. Allerdings hörte er nach einigen Augenblicken damit wieder auf, stand auf, nahm seinen Drink und setzte sich neben sie an die Bar. „Hier muss noch frei gewesen sein, sonst könnte ich ja nicht hier sitzen. Damit erübrigt sich die an Banalität grenzende Frage `Ist hier noch frei?´"

Er stellte sein Glas ab, drehte sich zu ihr herum, lächelte sie schief und zurückhaltend an und sagte: „Hallo, ich bin Tim.“
Tim, the original

Dass einer lächeln kann und immer lächeln // Und doch ein Schurke sein. - W.S.

„Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer der Welten.“ - J.R.O.

Zurück zu „Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste